Samstag, 24. November – 20 Uhr (19/16 €)

Ximena Mariño & Consorcio Latino
Eine Reise zwischen Cumbia und Bolero

Wieder einmal wird Ximena mit ihrer dunklen, warmen und fast magischen Stimme unsere Gäste verzaubern. Mit ihren Liedern nimmt sie ihre Zuhörer mit auf eine musikalische Reise über den süd- und mittelamerikanischen Kontinent und singt von den Wünschen, Sehnsüchten und der Hoffnung der dort lebenden Menschen auf bessere Zeiten. Aus den oft sehr melancholischen Stücken hört man immer die Liebe zu ihrer kolumbianischen Heimat, aber sie erzählt in ihrem Programm in sehr persönlicher Art auch über deren Tanz- und Musikrichtung sowie über die Herkunft und Bedeutung der Lieder.

Begleitet wird sie von ihrer Band Consorcio Latino, die den Abend auch mit Solos und Instrumentals untermalen.
Ximena Mariño – voc; Augusto „Chino“ Aguilar – voc, guit, piano, perc; Helge Japha – voc, guit, charango, Cuatro; Simon Japha – accordeon, perc; Django Garlin – voc, bass; Peter Gruß – perc

Samstag, 8. Dezember – 20 Uhr (19/16 €)

Cristin Claas Trio
„Back in time“

Das Cristin Claas Trio berührt, begeistert und beglückt! Cristin Claas´ zauberhafte Stimme ist das Herzstück der Musik und sie erfüllt jeden Raum. Die einzigartigen Songs interpretiert sie in englisch, deutsch und selbst kreierter Fantasiesprache. Zusammen mit dem Gitarristen Stephan Bormann und dem Pianisten Christoph Reuter ist über die Jahre ein unverwechselbarer Sound entstanden. Ein ganz besonderes Erlebnis sind die Konzerte des Trios, da es nur so vor originellen Ideen sprüht!
Das Cristin Claas Trio spielte in den letzten 15 Jahren über 1000 Konzerte, außergewöhnliche Großprojekte mit Chören und Orchestern und gastierte dabei in ganz Deutschland und verschiedenen Ländern Europas. Das 2018 erschienene Album FREI bietet Volks- und Kunstlieder und es erklingen Klassiker wie „Wenn ich ein Vöglein wär“ und „Die Gedanken sind frei“ im gewohnt claasischen Sound.

Cristin Claas – Gesang; Christoph Reuter – Piano, Fender Rhodes; Stephan Bormann – Gitarren

Samstag, 15. Dezember – 20 Uhr (19/16 €)
Nur noch Warteliste!

Christian Willisohn & Uli Wunner
„Christmas Temptation“

Wir sind sicher, dass es Christian Willisohn am Flügel und Uli Wunner mit Klarinette und Saxophon gelingen wird, unsere Gäste wenigstens diesen Abend die Hektik der Vorweihnachtszeit vergessen zu lassen und ein bisschen auf das bevorstehende Weihnachtsfest einzustimmen. In einer wunderbaren Mischung aus internationalen Advents- und Weihnachtsliedern als Gospel, Rhythm & Soul und Blues Songs lassen diese beiden herausragenden Musiker mit Bodenhaftung in New Orleans unsere Besucher sicher auch bei dem ein oder anderen Titel mitsingen, da das Programm eher fröhlich beschwingt ist – und von der unverwechselbaren rauchigen Stimme eines Christian Willisohn getragen wird. (Bitte unbedingt rechtzeitig Karten vorbestellen!)